Willkommen
Sie suchen Hilfe zur Problembewältigung?
 
Ihre Ärztin, ihr Arzt hat Sie bereits gründlich untersucht, eine körperliche Behandlung eingeleitet, abgeschlossen oder nicht als zielführend eingestuft. Ihnen wurde eine unterstützende Therapie empfohlen, die die seelischen und sozialen Faktoren unter Beachtung ihrer körperlichen Verfasstheit in den zentralen Blickpunkt stellt.
Verhaltenstherapie setzt direkt an den Problemen an, unter denen sie aktuell leiden. Diese sorgfältig zu beschreiben und zu erklären, wird unsere gemeinsame Aufgabe sein. Die Diagnosestellunghilft uns dabei, geeignete therapeutische Hilfsmittel auszuwählen und gezielt einzusetzen. Die Behandlungsempfehlungen leiten sich aus der klinischen Forschung ab und werden genau auf die individuellen Bedingungen ihrer Störung abgestimmt.
Damit Sie von der Behandlung wirklich profitieren, ist ihre aktive Mitarbeit, bei speziellen Fragestellungen auch die ihres Partners bzw. ihrer Partnerin, besonders wichtig.
 
Meine Aufgabe als Therapeut wird darin bestehen, ihren aktiven Problemlöseweg helfend zu begleiten.